Sie sind hier: Aktuelles » Blutspender sind Lebensretter

Blutspender sind Lebensretter

Am 25.11.2015 wurden Blutspender für ihre mehrfache Teilnahme an einer Blutspende im DRK Forum in Hechingen geehrt.

Die Geehrten zusammen mit Bürgermeisterin Dorothea Bachmann, Ortsvereinsvorsitzenden Klaus Conzelmann und DRK-Bereitschaftsleiterin Susanne Hoch. Quelle: S. Hoch, DRK Hechingen

An insgesamt 20 Blutspender konnte Bürgermeisterin Dorothea Bachmann bei einer Feierstunde im Rotkreuzhaus die Ehrennadel des Deutschen-Roten-Kreuzes für Mehrfachspenden überreichen. In ihrer kurzen Ansprache bezeichnete die Bürgermeisterin die langjährige, regelmäßige Blutspende als Engagement mit Vorbildfunktion, für viele Notfallpatienten sei eine Blutübertragung eine lebensrettende Maßnahme. Die hohe Zahl von jährlich ca. 350  Blutspendern bei den vom DRK-Ortsverein organisierten Blutspendeaktionen zeige die große Hilfsbereitschaft in Hechingen, die heute zu Ehrenden hätten den Beweis in bewundernswerter Weise schon vielfach erbracht. Mit Dank und Anerkennung überreichte Bürgermeisterin Bachmann Urkunde und Ehrennadel für 10fache/25fache und 50 fache Spende und als Besonderheit an 3 Personen die hohe Auszeichnung  für 75 malige Blutspende. Für den DRK-Ortsverein Hechingen schloss sich deren Ortsvereinsvorsitzende Klaus Conzelmann dem Dank an und wies darauf hin, dass die nächste Blutspendeaktion schon in Vorbereitung sei. Sie findet am 5. Januar 2016 in der Festhalle in Stetten statt.

Geehrt wurden:

Für 10 Spenden:
Marion Bischler, Gertrud Braitmaier, Thomas Dorn, Barbara Fecker, Karola Lapp

Für 25 Spenden:
Christian Gienger, Günter Heim, Georg Kolb, Melanie Langenstein, Markus Meier, Roswitha Österle, Dieter Rothweiler, Simone Scheiling, Berthold Schmeckenbecher, Edwin Wolf, Carolin Zanger

Für 50 Spenden:
Anton Hoch

Für 75 Spenden:
Albert Grau, Elfriede Laske, Georg Mayer

 

Wir bedanken uns herzlich bei den Spendern und für das entgegengebrachte Vertrauen!

28. November 2015 11:57 Uhr. Alter: 3 Jahre